Die Entwicklung

Die Entwicklung von Fonaterm

Bei der Entwicklung der Fonaterm – Produkte und ihrer Anwendungsmöglichkeiten arbeiten wir mit hochkarätigen Fachleuten der Bereiche Maschinenbau und Bauphysik zusammen. Unser Ziel ist es dem Endkunden ein erstklassiges Produkt anbieten zu können und das Niveau seiner Zufriedenheit auf ein Maximum zu steigern.
Zu unseren unternehmensexternen Mitarbeitern zählen die Universitäten Maribor und Ljubljana, das slowenische bautechnische Institut, das Textilinstitut, die Unternehmen Decibel d.o.o., Provia d.o.o., Petrič d.o.o., Johnons Controls-NTU, Prevent u. a. Gemeinsam mit ihnen planen wir die Anwendungsbereich für Fonaterm, messen bestimmte Eigenschaften des Material, simulieren das Verhalten von Fonaterm im Umfeld von Bausystemen und nehmen Alterungstests vor. Und all dies mit dem Ziel den Endkunden bzw. Verbraucher zufrieden zu stellen.
Unserem Team gehören außerdem erfahrene Fachleute der Bereiche Wärmetechnologie, Industrieverarbeitungstechnologie und Automobilindustrie an. Um unsere Ziele erreichen zu können, setzen wir fortschrittliche Hilfsmittel, die der Automobilindustrie zur Verfügung stehen, wie 6 Sigma, CTQ, 5S, 20Ključev, FMEA usw. ein.

 
 
Bereits seit mehr als zwei Jahren sind wir auf dem Markt mit folgenden Anwendungen vertreten:
 
- Fonaterm Granular;
- Fonaterm Paneele (weiche und starre);
- Aufbringung und Einblasung von Fonaterm auf Flächen bzw. in bereits bestehende Isolieraufbauten in erster Linie im Bereich von Renovierungsarbeiten

 
 
Derzeit sind wir mit der Entwicklung folgender Fonaterm – Anwendungsbereiche beschäftigt:
 
- Lärmschutzbarrieren
- Fonaterm Isolieraussenputz
- Fonaterm Putz mit mechanischer Aufbringung
 
Messung der Schallabsorption:
 

meritev absorbcije zvoka

 
Diese Produkte befinden sich noch in der einer Phase, die für die Erfüllung einiger Standards wie STS und CE erforderlich ist, und sind noch nicht im Handel erhältlich. Sobald wir sie auf dem Markt bringen, teilen wir Ihnen dies in der Sektion NEUHEITEN dieses Internetauftritts mit.
 
 
Außerdem arbeiten wir an der Entwicklung folgender Fonaterm – Anwendungsmöglichkeiten:

- Schallabsorbierende Platten zur Verbesserung der Akustik in Räumen
- Anbringung von Fonaterm an Mansarden bzw. Decken
- Recycling und "Desinfektion" von Autositzen am Ende ihrer Lebensdauer und Verwendung des auf diese Weise gewonnenen Materials bei Lärmschutzeinrichtungen

Ziele:

Unser Hauptziel ist, dem Kunden ein qualitativ erstklassiges Material, das bislang nicht verwendet wurde und dessen Eigenschaften in der Lage sind die Erwartungen des Marktes zu übertreffen, anzubieten. Gleichzeitig sind wir bestrebt die Umweltbelastungen zu begrenzen und möchten vermeiden, dass dieser hervorragende Rohstoff noch weiterhin in die Abfälle gelangt.

Ihren Kommentaren und Vorschlägen sowie der Möglichkeit Fonaterm in Kombination mit weiteren Materialien zu verwenden stehen wir aufgeschlossen gegenüber.